weather-image
28°

Motorradfahrer schwer gestürzt

0.0
0.0

Palling. Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2093 zwischen Palling und Wiesmühl. Der 43-Jährige war am Sonntagnachmittag alleine unterwegs, als er auf Höhe der Abzweigung nach Ranham die Kontrolle über sein Motorrad verlor und nach links von der Straße abkam. Beim Sturz verletzte sich der Fahrer schwer; er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen werden. Am Motorrad entstand Schaden in Höhe von 1500 Euro. Nach Angaben der Polizei wurden beim Motorradlenker Anzeichen einer Alkoholisierung festgestellt. Deshalb wurde eine Blutentnahme veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet.


 
Anzeige