weather-image
22°

Motorradfahrer prallte an Leitplanke

0.0
0.0

Siegsdorf – Erheblich verletzt wurde ein 44-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall bei der Autobahnanschlussstelle Siegsdorf.


Der Mann war am Freitagnachmittag zusammen mit anderen Motorradfahrern von Traunstein kommend in Richtung Autobahn unterwegs. Verkehrsbedingt musste der erste Motorradfahrer aus der Gruppe anhalten. Das bemerkte der 44-Jährige zu spät. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, touchierte seinen vorausfahrenden Kollegen und fuhr gerade über den Aufschleifer zur Autobahn. Anschließend prallte er an die Leitplanke und wurde darüber geschleudert.

Anzeige

Der Mann wurde mittelschwer verletzt und kam ins Klinikum Traunstein. An seiner Honda entstand Totalschaden. Der andere Motorradfahrer blieb unverletzt, sein Motorrad wurde nur leicht beschädigt. Während der Unfallaufnahme musste die Autobahnausfahrt Siegsdorf in Fahrtrichtung München für eine dreiviertel Stunde gesperrt werden. fb