weather-image
18°

Motorradfahrer leicht verletzt

0.0
0.0

Taching am See – Glück im Unglück hatte ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Waging bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2105 von Waging in Richtung Taching.


Nach Angaben der Polizei übersah am Dienstag gegen 14.40 Uhr eine 20-jährige Wagingerin, die mit ihrem Auto aus Richtung Tettenhausen an die Staatsstraße heranfuhr, beim Einbiegen den Motorradfahrer. Nach dem Zusammenstoß stürzte der Waginger. Aufgrund seiner geringen Geschwindigkeit kam er mit leichten Verletzungen davon und konnte nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wieder entlassen werden. Es entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro. fb

Anzeige