weather-image
18°

Motorradfahrer die Vorfahrt genommen

0.0
0.0

Traunstein – Einen Verletzten und rund 7500 Euro Sachschaden gab es bei einem Unfall mit einem Motorradfahrer.


Wie die Polizei meldete, bog eine 40-jährige Teisendorferin am Dienstag gegen 12.30 Uhr mit ihrem Skoda Fabia von der Straße Am Pulverturm nach links in die Rupertistraße ab. Dabei übersah sie einen von links auf der Rupertistraße kommenden 26-jährigen Motorradfahrer aus Schneizlreuth, der mit seiner BMW stadteinwärts fuhr.

Anzeige

Beim Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Teisendorferin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 7500 Euro. Das Motorrad wurde abgeschleppt. fb

Blattl Sonntag Traunstein