weather-image

Mofafahrerin bei Unfall leicht verletzt

0.0
0.0

Petting – Leichte Verletzungen erlitt eine 17-jährige Schülerin bei einem Unfall zwischen Petting und Schönram. Nach Angaben der Polizei fuhr am Samstag kurz nach 14 Uhr ein 72-jähriger Kirchanschöringer mit seinem Auto aus einer Grundstückseinfahrt auf die Staatsstraße, übersah dabei aber die von rechts herankommende Mofafahrerin. Diese befuhr verbotswidrig den Rad- und Gehweg in Richtung Schönram. Sie konnte dem Auto nicht mehr ausweichen, berührte dessen Front und stürzte. Dabei erlitt sie mehrere Prellungen und ein Hals-Wirbel-Schleudertrauma. Zum Glück trug sie einen Helm. Die Schülerin kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Traunstein. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4000 Euro. fb


 
Anzeige

- Anzeige -