weather-image

Mittags schon zwei Promille

0.0
0.0

Traunreut. Zwei Promille hatte ein 23-jähriger Traunreuter, der am Sonntag bei Traunwalchen einen Unfall verursachte.


Der VW-Fahrer war gegen 12.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Traunwalchen und Zweckham unterwegs, um sich an einem Zigarettenautomaten Glimmstängel zu holen. Als er wieder losfuhr, übersah er eine Ford-Fahrerin und die beiden Autos stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Der 23-Jährige war jedoch betrunken, ein Test ergab zwei Promille. Der Traunreuter musste mit zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Schaden von rund 4000 Euro.

Anzeige
Italian Trulli