weather-image
29°

Mittags schon zwei Promille

0.0
0.0

Traunreut. Zwei Promille hatte ein 23-jähriger Traunreuter, der am Sonntag bei Traunwalchen einen Unfall verursachte.


Der VW-Fahrer war gegen 12.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Traunwalchen und Zweckham unterwegs, um sich an einem Zigarettenautomaten Glimmstängel zu holen. Als er wieder losfuhr, übersah er eine Ford-Fahrerin und die beiden Autos stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Der 23-Jährige war jedoch betrunken, ein Test ergab zwei Promille. Der Traunreuter musste mit zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Schaden von rund 4000 Euro.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein