weather-image
19°

Mit zwei Promille unterwegs

0.0
0.0

Teisendorf – Beim Ausfahren auf einen Autobahn-Parkplatz auf Höhe des Teisenbergs ist ein 53-jähriger Ungar am Sonntagmittag mit seinem Wagen auf eine beginnende Leitplanke geraten, ins Schleudern gekommen und an einen Baum geprallt. Der Mann erlitt eine Platzwunde an der Schläfe und eine leichte Gehirnerschütterung.


In der Kreisklinik Bad Reichenhall musste sich der Mann auch einer Blutentnahme entziehen. Dass der ermittelte Wert bei zwei Promille lag, ist laut Mitteilung der Polizei wohl auch die Erklärung dafür, warum der Ungar die Einfahrt in den Parkplatz »verpasste«.

Anzeige

Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Dabei muss der Ungar mindestens mit einer Geldstrafe im vierstelligen Bereich sowie einer mehrmonatigen Aberkennung seiner ausländischen Fahrerlaubnis rechnen. fb