weather-image
-1°

Mit Tempo 100 an einen Baum

4.6
4.6
Bildtext einblenden

Schwer verletzt worden ist ein 39-jähriger Trostberger, der mit seinem BMW in einem Waldstück zwischen Seeon und Pittenhart mit Tempo 100 frontal an einen Baum gefahren ist. Der Mann war am Donnerstag gegen 13.40 Uhr auf der Kreisstraße TS 22 in Richtung Pittenhart unterwegs gewesen, als der Unfall passiert war. Die Freiwilligen Feuerwehren Seeon, Pittenhart und Obing befreiten den Schwerverletzten aus dem stark deformierten Autowrack. Anschließend flog der Rettungshubschrauber den Trostberger ins Klinikum Traunstein. Da es Anzeichen gab, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf rund 8000 Euro. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige

- Anzeige -