weather-image
25°

Mit Stock bedroht

5.0
5.0

Traunstein. Sehr aggressiv zeigte sich ein 24-jähriger Autofahrer aus dem Berchtesgadener Land bei einem Vorfall am Ettendorfer Tunnel. Ein 44-jähriger Surberger war am Mittwoch gegen 11.45 Uhr von dem jungen Mann durch ein gefährliches Überholmanöver ausgebremst worden und hatte deshalb gehupt. Dies gefiel dem 24-Jährigen aber gar nicht und er bremste seinen Wagen abrupt ab und stellte ihn mitten auf der Fahrbahn quer.


Der Surberger konnte seinen Wagen gerade noch abbremsen, um nicht aufzufahren und auch ein dahinter fahrender, 65-jähriger Nürnberger legte eine Vollbremsung hin. Währenddessen stieg der 24-Jährige aus seinem Fahrzeug aus und hielt einen Stock in der Hand. Mit dem bedrohte er den Surberger und beleidigte diesen. Danach stieg er wieder in seinen Wagen und fuhr in Richtung Teisendorf davon.

Anzeige

Zeugen hatten sich das Kennzeichen des Mannes gemerkt, sodass die Polizei den Fahrer ermitteln konnte. Nun erwarten den jungen Mann gleich mehrere Anzeigen.