weather-image
32°

Mit Marihuana und Heroin erwischt

3.0
3.0

Anger – Neben einem Fahrverbot kommt auf einen 20-jährigen Tiroler nun ein Strafverfahren wegen des Schmuggels von Heroin und Marihuana zu. Nach Polizeiangaben kontrollierte ihn eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Traunstein am Donnerstagnachmittag in Anger auf der Durchreise von der Steiermark nach Tirol.


Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Ausfallerscheinungen. Obwohl der Mann jeglichen Kontakt mit Drogen vehement bestritt, durchsuchten ihn die Beamten. Dabei fanden sie neben Marihuana auch Heroin. Zudem war in seiner Hosentasche ein Beutel mit »reinem Urin« versteckt. Eine echte Urinprobe fiel erwartungsgemäß positiv aus.

Anzeige

Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ferner wird die Bezirkshauptmannschaft in Österreich in Kenntnis gesetzt, die in solchen Fällen erfahrungsgemäß die Fahrerlaubnis gänzlich entzieht. fb