weather-image

Mit Marihuana am Bahnhof erwischt

0.0
0.0

Traunstein – Einen Joint hatten ein 18-Jähriger aus Surberg und seine 19-jährige Begleiterin in der Nacht auf Mittwoch in einer dunklen Ecke nahe des Bahnhofs geraucht. Polizisten wurden auf die beiden aufmerksam und sahen schnell den noch warmen Joint am Boden liegen.


Bei der Durchsuchung der jungen Trostbergerin fanden die Beamten noch eine kleine Menge Marihuana. Den Autoschlüssel nahmen die Polizisten dem jungen Mann dann noch ab, um eine Drogenfahrt zu vermeiden. Die Frau muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Zudem wird die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert. fb

Anzeige