weather-image
15°

Mit falschem 500 Euro-Schein erwischt: 19-Jähriger beleidigt Polizisten

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbol, dpa/Sven Hoppe

Aggressiv gegenüber den Traunsteiner Polizisten zeigte sich am Donnerstag ein 19-Jähriger: Er beleidigte die Beamten und hatte einen schlecht gefälschten 500-Euro Schein bei sich.


Am Donnerstagmittag gegen 13.40 Uhr wurden Beamte der Polizei Traunstein zu einer betrunkenen Person am Bahnhof gerufen. Um seine Identität festzustellen, sollte der junge Mann mit zur Wache genommen werden. Bereits auf dem Weg dorthin zeigte sich der 19-jährige Rumäne sehr aggressiv, zudem war er stark betrunken. Auf der Wache beleidigte er die Beamten mit unflätigen Ausdrücken. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten einen schlecht gefälschten 500 Euro-Schein. Der Rumäne muss sich nun wegen Geldfälschung und Beleidigung verantworten.

Anzeige