weather-image
27°

Mit drei Promille zum »Drive in«

0.0
0.0

Grabenstätt. Ihre knapp drei Promille im Blut hielten eine 33-Jährige am späten Freitagabend nicht davon ab, sich kurz vor Mitternacht ans Steuer ihres Wagens zu setzen und zu einem Schnellrestaurant nach Grabenstätt zu fahren. 


Im »Drive in« verlor sie jedoch die Kontrolle über ihr Auto und rammte mehrere Baulichkeiten. Am Fahrzeug und an der Einrichtung des Gebäudes entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Frau aus dem Großraum Traunstein musste danach nicht nur mit zur Blutentnahme, sondern ihr wurde auch der Führerschein abgenommen. Nun muss sie mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

Anzeige