weather-image
19°

Mit Außenspiegeln zusammengestoßen und geflohen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Mit den Außenspiegeln zusammengestoßen und dann von der Unfallstelle geflüchtet ist am Freitagmorgen in Grassau ein unbekannter Fahrer.


Eine 36-jährige Grassauerin fuhr gegen 7.40 Uhr mit ihrem Ford C-Max auf dem Birkenweg in Richtung Hochgernstraße. Nach dem Schulgelände, am Ende der Turnhalle, kam ihr ein Pkw entgegen. Im Begegnungsverkehr stießen die beiden Fahrzeuge mit den linken Außenspiegeln zusammen. Die Grassauerin hielt gleich an, der entgegenkommende Pkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter Richtung Grassau Ortsmitte/Ortenburger Straße. Bei dem gesuchten Pkw soll es sich um einen kleineren, grauen (evtl. dunkelgrau, anthrazitfarben oder leicht schwarz) Pkw mit Schrägheck handeln. Hinweise nimmt die Polizei Grassau unter Telefon 08641/9541-0 entgegen. fb

Anzeige