weather-image
30°

Mit ausgeschlagenen Zähnen zur Polizei

0.0
0.0

Traunstein – Mit starken Prellungen und abgebrochenen Zähnen kam ein 18-jähriger Siegsdorfer am Samstag gegen 8.30 Uhr zur Traunsteiner Polizei. Er war in den frühen Morgenstunden vor einem Lokal an der Wasserburger Straße von fünf bis sechs Personen zusammengeschlagen worden. Die Täter konnten unerkannt flüchten.


Die Polizei sucht nun nach den Schlägern. Es handelt sich dabei vermutlich um Einheimische, die zwischen 18 und 25 Jahren alt sein dürften. Einer trug eine auffällige, rote Baseball-Mütze, bei der das Schild nach hinten gedreht war. fb

Anzeige