weather-image
25°

Mit 210 km/h über die Landstraße

5.0
5.0

Saaldorf-Surheim. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 20 auf Höhe Au in Fahrtrichtung Laufen wurden in der Nacht zu Sonntag bei zwei österreichischen Fahrzeugführern Geschwindigkeiten von 180 und 210 km/h ermittelt.


Nach Angaben der Polizei rasten die beiden Fahrer kurz nacheinander durch die Kontrollstelle. Offenbar hatten die Österreicher die B 20 genutzt, um ihr privates Rennen auszufahren. Die beiden Männer müssen nun mit einem mehrmonatigen Fahrverbot auf deutschem Gebiet und einer erheblichen Geldbuße rechnen. Zudem wird die österreichische Fahrerlaubnisbehörde verständigt.

Anzeige