weather-image
21°

Mit 141 km/h auf der Bundesstraße

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Insgesamt 28 Fahrer waren in der Samstagnacht auf der B 20 bei Fridolfing deutlich zu schnell unterwegs.


Die Verkehrspolizei Traunstein überwachte in der Nacht auf Samstag auf der B 20 im Gemeindebereich Fridolfing die Geschwindigkeit. In der Zeit von 19 bis 1 Uhr wurden 518 Fahrzeuge gemessen, davon sind 28 zu schnell durch die Radarkontrolle gefahren. 23 Fahrzeuglenker kamen mit einer Verwarnung davon, fünf mussten angezeigt werden. Der Schnellste war Richtung Tittmoning unterwegs, er wurde bei erlaubten 100 km/h mit 141 km/h geblitzt. Ihn erwartet ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

Anzeige