weather-image
15°

Missglücktes Wendemanöver

0.0
0.0

Seeon-Seebruck. 30 000 Schaden sind bei einem Unfall am späten Mittwochnachmittag am Ortsausgang von Seeon entstanden. Eine Autofahrerin war in Richtung Truchtlaching unterwegs, als sie gegen 16.30 Uhr wenden wollte. Dafür blinkte die 33-Jährige rechts, entschloss sich aber dann kurzzeitig um und fuhr in einen Feldweg nach links. Dies hatte ein 28-jähriger Golffahrer hinter ihr aber zu spät bemerkt, denn er befand sich bereits mitten im Überholvorgang. Die beiden Wagen stießen zusammen. Der Golf schleuderte in den angrenzenden Grünstreifen und an ein dort angebrachtes Verkehrsschild. Der 28-Jährige wurde leicht verletzt, die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer blieben unverletzt.


 
Anzeige