weather-image
26°

»Mein Herz schlägt bayrisch«

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch in Altötting im Jahr 2006. In der Ausstellung »Mein Herz schlägt bayrisch« zeichnet Fotograf Thomas Klinger die Lebensstationen Joseph Ratzingers in Bayern anhand großformatiger Bilder nach. (Foto: Klinger)

Traunstein. Mit großformatigen Bildern illustriert Thomas Klinger die große emotionale Bindung Joseph Ratzingers zu seiner Heimat Bayern: In der Ausstellung »Mein Herz schlägt bayrisch«, die nun noch einmal in Traunstein in der »Alten Wache« im Rathaus zu sehen ist, zeichnet der Fotograf die Lebensstationen des emeritierten Kirchenoberhauptes Papst Benedikt XVI. nach.


Dazu gehört auch Traunstein, denn dort verbrachte Joseph Ratzinger seine Kinder- und Jugendjahre. Im Jahre 1951 feierte er außerdem in der Stadtpfarrkirche St. Oswald mit seinem Bruder Georg die Primiz.

Anzeige

Die Ausstellung »Mein Herz schlägt bayrisch« ist von kommenden Dienstag bis einschließlich Freitag, 9. August, zu sehen. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.

Papst und seine Heimat- Verbundenheit im Fokus

Die einzigartigen Fotografien von Thomas Klinger sind dabei durch kurze, prägnante Texte von Barbara Just und Jörg Hammann ergänzt. Sie unterstreichen die tiefe Verbundenheit des nun emeritierten Papstes Benedikt XVI. zu seinem Glauben ebenso wie zu seiner Heimat.