weather-image
22°

Mehrmals auf die Gegenspur geraten

0.0
0.0

Ruhpolding – Zeugen sucht die Polizei für eine Verkehrsgefährdung zwischen Siegsdorf und Ruhpolding. Nach Polizeiangaben vom Wochenende fuhr am Freitag gegen 13 Uhr fuhr eine 74-jährige Traunsteinerin mit ihrem dunkelblauen Wagen von Siegsdorf nach Ruhpolding. Dabei kam sie mit ihrem Fahrzeug vermehrt auf die Gegenfahrbahn, sodass der Gegenverkehr abbremsen, ausweichen und durch Hupen auf sich aufmerksam machen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polizei Ruhpolding nimmt Hinweise entgegen unter der Telefon 08663/88 17-0. fb


 
Anzeige