weather-image
23°

Matthias Siglbauer war Punktbester

Waging am See. Der GTEV »D' Mühlberger« hat im Waginger Strandkurhaus sein vereinseigenes Preisplattln veranstaltet. 70 Teilnehmer und vier Gruppen zeigten dabei gute Leistungen und krönten damit ihr fleißiges Training. Die Punktbesten waren bei der Kinder- und Jugendgruppe Andreas Schneider, bei den Aktiven Matthias Siglbauer.

Dabei waren die Dirndln bei der Kindergruppe von der Teilnehmerzahl her deutlich mehr als die Buam, die trotz aller Bemühungen der Jugendleitung weiterhin in der Minderzahl sind. Die jungen Teilnehmer bekamen Pokale, während die Aktiven unter Sachpreisen auswählen durften. Als Preisrichter fungierten Englbert Bertl aus Lauter, Ferdinand Steinmaßl aus Tittmoning, Hans Burghartswieser aus Teisendorf und Hans Enzinger aus Neukirchen.

Anzeige

Die Ergebnisse im Einzelnen: Anfänger Dirndln bis zehn Jahre: 1. Veronika Poller, 2. Helena Poller, 3. Anna Mühlbacher; Anfänger Buam bis zehn Jahre: 1. David Wildmann, René Möschel, 3. Florian Waldherr; Dirndln I bis zehn Jahre: 1. Viktoria Baderhuber, 2. Miriam Gebhard, 3. Dorothea Hartl; Buam I bis zehn Jahre: 1. Lukas Eder, 2. Michi Schneider, 3. Lukas Sedlmayer.

Dirndln II (elf bis zwölf Jahre): 1. Lara Korn, 2. Anna Schneider, 3. Diana Unterrainer; Dirndln IV (15 bis 16 Jahre): 1. Katrin Lamminger, 2. Isabella Zauner, 3. Magdalena Huber; Buam IV (15 bis 16 Jahre): 1. Andreas Schneider, 2. Robert Babinger.

Aktive Dirndln: 1. Christina Siglbauer, 2. Melanie Kaiser, 3. Johanna Tradler; Aktive Buam I: 1. Matthias Siglbauer, 2. Matthias Egger, 3. Franz Hofmann; Aktive Buam II: 1. Andi König, 2. Sepp Harbeck jun., 3. Hans Stief.

Bei den Gruppen siegte das Quartett »Zaglreit« mit Andreas Heindl, Andreas Kaiser jun., Franz Hofmann und Hans Poller junior. he