weather-image
19°

Massenkarambolage bei Siegsdorf: Reifen eines Lkw geplatzt

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (dpa)

Siegsdorf – Ein folgenschwerer Unfall mit sechs Autos, einem Lastwagen und einem Bus passierte am Mittwochabend auf der Autobahn A 8 in Fahrtrichtung Salzburg bei Siegsdorf.


An einem türkischen Sattelzug platzte ein Reifen, der mitten auf der unbeleuchteten Fahrbahn liegenblieb. Der Fahrer, ein 46-jähriger Türke, konnte den Sattelzug in eine Pannenbucht lenken. Sechs Autos und ein Bus stießen an den Reifen oder überfuhren ihn. Die Wägen wurden dabei stark beschädigt, ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 14 000 Euro.

Anzeige

Die Verkehrspolizei war mit einer Streife vor Ort, sicherte die Unfallstelle ab und nahm den Unfall auf. Für knapp eine Stunde war der rechte Fahrstreifen gesperrt.