weather-image
22°

Marianne und Michael zu Gast am Gnadenhof

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Begeisterte Tierfreunde sind Marianne und Michael, das bekannte Volksmusik-Duo. Unser Bild zeigt sie beim Besuch des Gnadenhofs in Sondermoning, wo sie Ponystute Laura fütterten. (Foto: Humm)

Nußdorf. Der Gnadenhof für Tiere in Sondermoning hatte prominenten Besuch: Das erfolgreiche Volksmusik-Duo Marianne und Michael war zu Gast in der Pension für alte und abgeschobene Tiere. »Tiere bedeuten für mich sehr viel«, sagte Marianne. Sie habe vor Jahren die Patenschaft für streunende Hunde beim Tierschutzverein München-Riem übernommen. Außerdem besitzt sie seit 30 Jahren ein Pferd mit dem Namen »Mischa«.


»Unser Herz hängt an Tieren«, sagte auch ihr Mann Michael, und berichtete von ihrem Hund »Winnie«, der ihnen ein täglicher Begleiter ist. Marianne und er wohnten in einem Münchner Vorort, dessen Umgebung reichlich Platz für Tiere biete. Dort seien die tagtäglich von Vögeln und ihrem Gesang umgeben. Seit 40 Jahren ist das prominente Paar gemeinsam auf Tour. Eigens dazu haben die Beiden eine neue CD aufgenommen. Kennengelernt haben sie sich 1973 vor dem »Münchner Platzl«. Noch im gleichen Jahr traten sie im Ayinger Bräu erstmals gemeinsam auf. Seit 19. Dezember 1979 sind sie verheiratet. »Dabei kann ich mich noch erinnern, dass ich kurz nach meiner Verheiratung als Mitbringsel einen Zwerghasen in die Ehe mit eingebracht habe«, sagte sie bestens gelaunt gegenüber dem Traunsteiner Tagblatt. Bei seinem Besuch im Gnadenhof gab das Paar geduldig Autogramme. Spontan wurden sie Mitglied des Sondermoninger Gnadenhofs und übergaben einige CDs zum freien Verkauf beim baldigen Adventsmarkt auf dem Gnadenhof. OH

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein