Mann konnte unerkannt flüchten

Bergen – Ein 38-jähriger Bernhauptener hatte am Samstagabend gegen 19.15 Uhr einen Mann vom Nachbargrundstück rennen sehen. Vermutlich wurde der Unbekannte beim Ausspähen des freistehenden Familienhauses gestört. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen und Diensthund verlief negativ.


Zeugen, die ähnliche Wahrnehmungen in der Schlipfinger Straße gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0861/98730 bei der Polizei zu melden. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein