weather-image
-2°

Lkw-Fahrer wich im letzten Moment aus

0.0
0.0

Traunreut – Das hätte auch anders ausgehen können: Ein relativ glimpfliches Ende nahm ein Verkehrsunfall, der am Dienstag gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 304 bei Stein an der Traun passiert ist. Eine Autofahrerin aus dem Landkreis Mühldorf war unvermittelt auf die linke Fahrbahnseite gefahren – warum, das ließ sich noch nicht klären. Der Fahrer eines entgegenkommenden Lastwagens reagierte schnell und wich über die andere Fahrbahnseite aus. Einen Zusammenstoß konnte er dennoch nicht ganz vermeiden. Die beiden Fahrer blieben aber unverletzt, es entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. Die Bundesstraße bei Stein war kurzzeitig nur einspurig befahrbar. fb


 
Anzeige

- Anzeige -