Lkw-Fahrer drängt Autofahrer ab

Petting – Zum Glück nur Sachschaden gab es bei einem Unfall am Samstag gegen 8.05 Uhr zwischen Waging und Teisendorf.


Ein 20-jähriger Teisendorfer fuhr mit seinem Citroën Richtung Teisendorf. Auf Höhe des Weiler Aich kam ihm nch Polizeiangaben ein Lkw auf seiner Fahrspur entgegen und drängte ihn nach rechts von der Straße ab. Der Teisendorfer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte über das Ortsschild Kraxenest.

Anzeige

Am Citroën entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Der Lkw-Fahrer flüchtete Richtung Waging. Die Zugmaschine war hell, der Anhänger hatte einen blauen Planenaufbau mit weißer Schrift. Hinweise nimmt die Polizei Laufen unter Telefon 08682/8988-0 entgegen. Unter Umständen musste ein litauischer Lkw bei einer der ortsansässigen Firmen laden. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen