weather-image

Lkw-Brand auf A8 bei Grabenstätt sorgt für lange Stauungen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews/AKI

Grabenstätt – Ein ausgebrannter Lastwagen-Auflieger sorgt am Dienstagabend für ein Verkehrschaos und langen Stau auf der A8 Richtung Salzburg zwischen den Anschlussstellen Übersee und Grabenstätt.

Anzeige

Nach dem Lkw-Brand auf der A8 staut sich der Verkehr in Richtung Salzburg zwischen dem Rastplatz "Am Chiemsee" und der Anschlussstelle Übersee bereits auf einer Länge von über fünf Kilometern. Auch in Richtung München kommt es zu Stockungen und einem rund 1,5 Kilometer langen Rückstau infolge von Sichtbehinderungen durch starke Rauchentwicklung (zwischen Rastplatz Am Chiemsee und Parkplatz Chiemsee).

Die Richtungsfahrbahn Salzburg bleibt für die laufenden Bergungsarbeiten bis voraussichtlich 22 Uhr gesperrt. Zum Umfahren wird die Umleitung U83 empfohlen.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Fahrer des Sattelzuges konnte die Zugmaschine noch rechtzeitig vom Auflieger trennen. red

 

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen