weather-image
21°

Lkw-Anhänger bei Tittmoning von der Straße geweht

1.0
1.0
Bildtext einblenden

Tittmoning - Glück im Unglück hatte ein Lkw-Fahrer aus der Oberpfalz bei einem Unfall am Montagvormittag. Der Fahrer war mit seinem Lkw-Gespann von Norden kommend bei Tittmoning auf der Bundesstraße 20 unterwegs, als das Gespann in einer Kurve bei Ranharting von einem heftigen Windstoß erfasst wurde.


 Geistesgegenwärtig bremste er, sodass er Schlimmeres verhindern konnte. Der Anhänger wurde dabei regelrecht von der Fahrbahn geblasen. Ein Spezialunternehmen musste den Lkw bergen. Der Fahrer konnte unverletzt weiter Richtung Süden fahren. Der Verkehr auf der B 20 kam vorübergehend zum Erliegen. Die Feuerwehr Asten leitete den Verkehr großräumig um. Nach rund 2,5 Stunden konnte die Sperre aufgehoben werden. (Foto: FDL/Arz)

Anzeige