weather-image
28°

Lkw mit ungesicherter Ladung gestoppt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Patrick Pleul

Siegsdorf – Die Polizei hat am Donnerstagmorgen an der Zapfendorfstraße einen Lastwagen mit ungesicherter Ladung überprüft.


Der Fahrer, ein 33-jähriger Freilassinger, transportierte auf mehreren Paletten Stückgut. Zur Sicherung der Ladung hatte er weder Antirutschmatten noch Zurrgurte verwendet. Der Mann wurde wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung angezeigt. Er durfte erst weiterfahren, als er seine Ladung ordnungsgemäß gesichert hatte.

Anzeige