weather-image
20°

Leonhardiritt in Grassau

5.0
5.0

Grassau – Der traditionelle Leonhardiritt in Grassau ist am Sonntag. Um 9 Uhr wird in der Pfarrkirche ein Gottesdienst gefeiert. Anschließend ist gegen 9.45 Uhr Aufstellung der Pferde und Reiter sowie einiger Kutschen am Birkenweg. Der Umritt führt zum Ortsteil Weiher. Dort nimmt Pfarrer Andreas Horn an der kleinen historischen Kapelle die Segnung vor. Teilnehmen können alle Pferde- und Ponybesitzer. Der Ritt findet bei jedem Wetter statt.


Zum ersten Mal wird es im Mietenkamer Dorfsaal nach dem Umzug gegen 10.30 Uhr einen Frühschoppen geben, den die Mietenkamer Dorfgemeinschaft organisiert. tb

Anzeige