weather-image
19°

Leicht bekleideten Rentner gerettet

0.0
0.0

Bad Reichenhall – Glück gehabt hat ein älterer Mann, der leicht bekleidet aus einem Reichenhaller Altenheim verschwunden war – ein 65-jähriger Reichenhaller fand ihn und rief die Polizei.


Der 65-Jährige fuhr am Samstag gegen 5.30 Uhr auf der Liebigstraße in Richtung Fußgängerzone. Dabei fiel ihm der leicht bekleidete ältere Mann mit einem Rollator auf. Da seine Bekleidung für die winterlichen Temperaturen zu leicht war, blieb er bei dem Mann stehen und sprach ihn an. Der ältere Mann wirkte sehr verwirrt, sodass ihn der Reichenhaller zu einer Bäckerei geleitete, wo die Polizei Bad Reichenhall verständigt wurde.

Anzeige

Schnell wurde so ermittelt, dass der ältere Mann aus einem Altersheim abgängig war. Mit seinem couragierten Verhalten verhinderte der 65-Jährige offensichtlich Schlimmeres. fb