weather-image
25°

Lastwagen-Fahrer vom Unfallort geflohen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Bergen – Zeugen sucht die Polizei für eine Unfallflucht auf der Autobahn in Richtung München kurz nach der Raststätte Hochfelln-Nord.


Nach Polizeiangaben fuhr ein 25-jähriger Deutscher am Dienstag um kurz nach 18 Uhr mit seinem Kleintransporter in Richtung München. Kurz nach der Rastanlage scherte unmittelbar vor ihm ein unbekannter Lastwagen-Fahrer mit seinem Gespann vom rechten auf den linken Fahrstreifen aus, um einen weiteren Lastwagen zu überholen.

Anzeige

Dabei wurde der Mercedes Sprinter vom Heck des Anhängers touchiert und an die Mittelleitplanke gedrückt. Im Anschluss fuhr der Lastwagen-Fahrer trotz Hupens und Aufblendens des Sprinter-Fahrers einfach weiter. Er blieb glücklicherweise unverletzt. Am Sprinter entstand jedoch Sachschaden von rund 6000 Euro. Zudem wurde die Leitplanke beschädigt. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Traunstein unter Telefon 08662/66 82-0 entgegen. fb