weather-image
15°

Lastwagen den Spiegel abgefahren

0.0
0.0

Grabenstätt – Auf etwa 300 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Unfall im Begegnungsverkehr entstand. Am Mittwoch gegen 7.35 Uhr fuhr ein 46-jähriger Österreicher mit seinem Lastwagen auf der Staatsstraße 2096. Dabei kam es im Begegnungsverkehr zwischen Grabenstätt und Übersee zu einem Spiegelstreifer mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Dessen Fahrer flüchtete, ohne sich um den Schaden von rund 300 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/98 73-0 entgegen. fb


 
Anzeige