weather-image
15°

Lastwagen berührte einander mit Spiegeln

1.0
1.0

Chieming – Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstagmorgen bei Chieming. Ein 64-jähriger Lkw-Fahrer war gegen 6.45 Uhr auf der Staatsstraße 2095 von Seebruck in Richtung Traunstein unterwegs. Auf Höhe des Gewerbegebiets Egerer kam ihm ein weißer Lkw entgegen, der kurz auf die Gegenfahrbahn kam. Dabei berührten die Fahrzeuge einander mit den Außenspiegeln. Am Lkw des 64-Jährigen entstand Schaden von rund 500 Euro. Der Fahrer des weißen Lastwagens fuhr einfach weiter. Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen. fb


 
Anzeige