weather-image
27°

Lasterfahrer in den Schlagzeilen

1.8
1.8

Ein Lasterfahrer aus Traunstein hat es deutschlandweit in die Schlagzeilen geschafft. Ihm war am Donnerstag ein Warnanruf seines Chefs vor den umfangreichen Kontrollen beim Blitzmarathon zum Verhängnis geworden.


Mit dem Handy am Ohr hatte die Polizei den Mann am Donnerstag in Mönchengladbach während der Fahrt erwischt. Als die Beamten ihn mit seinem 40-Tonner stoppten, erfuhren sie auch den Grund: »Gerade hat mein Disponent angerufen, der mir sagte, ich solle vorsichtig fahren, weil Blitzmarathon in NRW ist.« dpa

Anzeige