weather-image
22°

Ladendiebstahl eskalierte

Traunreut. Sehr aggressiv wurde eine Trostbergerin am Mittwochabend in Traunreut, nachdem sie beim Ladendiebstahl erwischt wurde. Die 28-Jährige zog in der Umkleidekabine eines Wäschegeschäfts am Traunring mehrere Teile übereinander an und verließ anschließend den Laden, ohne zu bezahlen. Die Verkäuferin fand wenig später die abgerissenen Etiketten in der Umkleidekabine und verfolgte die junge Frau.

Nachdem sie die Trostbergerin kurzzeitig aus den Augen verloren hatte, sah die Verkäuferin die Diebin wenig später aus einem anderen Geschäft kommen und forderte sie auf, stehen zu bleiben. Zwei Passanten kamen zu Hilfe, jedoch schlug die 28-Jährige sofort auf den Mann ein und riss der Frau mehrere Haarbüschel aus. Dies beobachteten weitere Passanten, die dem angegriffenen Paar und der Verkäuferin zu Hilfe kamen. So konnte die aggressive Trostbergerin in Schach gehalten werden, bis die Polizei eintraf.

Anzeige

Da das Passantenpaar den Parkplatz verließ, während die Beamten mit der renitenten Frau diskutierten, bittet die Polizei nun diese sich auf der Dienststelle in Traunreut, Telefon 08669/86140 zu melden.