weather-image
25°

Kunde vergaß Geld, nächster nahm es mit

1.0
1.0

 Grassau – Keine lange Freude an gefundenen 300 Euro hatte ein 51-jähriger Grassauer, denn dann stand die Polizei bei ihm vor der Tür. Wie jetzt bekannt wurde, hat der 51-Jährige bereits am 5. Februar in der Sparkasse Grassau 300 Euro am Automaten gefunden, die ein Kunde zuvor vergessen hatte. Statt das Geld gleich bei der Bank abzugeben, steckte der Grassauer die 300 Euro ein und nahm sie mit nach Hause. Nach umfangreichen Ermittlungen wurde der 51-Jährige jetzt ermittelt. Bei der Vernehmung zeigte er sich reuig und einsichtig. Höchst erfreut war auch der eigentliche Besitzer der 300 Euro, als ihm in der Dienststelle das Geld übergeben wurde. fb

Anzeige