weather-image
12°

Kreislaufkollaps und Muskelkrämpfe

Marquartstein. Die Einsatzkräfte der Bergwacht Marquartstein haben am Samstag zu zwei Einsätzen ausrücken müssen. Zunächst erlitt eine 76-jährige Bergsteigerin am Jochberg einen Kreislaufkollaps. Die Bergretter übernahmen die Erstversorgung und transportierten die Frau ins Tal. Dort übergaben sie die Patientin an den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Kurz danach mussten die Bergwachtler zum Hochgernhaus. Dort hatte eine Bergsteigerin Muskelkrämpfe in den Beinen und konnte dadurch nicht mehr selber zurückgehen. Die Bergwacht übernahm wieder die Erstversorgung und transportierte die Frau mit dem Rettungsfahrzeug ins Tal.

Anzeige