weather-image
27°

Kopf mehrfach an die Wand geschlagen

0.0
0.0

Traunstein – Verspätet wurde der Traunsteiner Polizei eine schwere Körperverletzung bei den »Sailer-Keller-Nights« am 22. März gemeldet. In der Nacht auf Sonntag war es gegen 3 Uhr in der Diskothek Underground zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern gekommen. Hierbei packte ein bislang unbekannter Mann einen 23-jährigen Deggendorfer und schlug dessen Kopf mehrfach gegen die Wand. Der Niederbayer erlitt unter anderem eine Schädelprellung.


Nun sucht die Polizei nach dem Schläger. Er soll zwischen 19 und 23 Jahre alt sein und ist ca. 1,85 Meter groß. Er trug ein helles T-Shirt mit auffälligem Streifenmuster im vorderen Bereich sowie eine helle, weite Jeans. Er hatte längere, hellblonde Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 entgegen. fb

Anzeige