weather-image

Können vergoldet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Das  Musikerleistungsabzeichen   in  Gold   erspielte  sich Viviana Wittmann aus Truchtlaching. (Foto: Benekam)

Seeon-Seebruck – Viviana Wittmann aus Truchtlaching hat allen Grund, so strahlend zu lächeln: Sie hat das Musikerleistungsabzeichen in Gold für Klarinette bestanden.


Geprüft wurden alle Musikrichtungen – von Mittelalter bis Moderne, in Theorie und Praxis. Während in Sachen Theorie fleißiges Lernen über die Naturtonreihe, Aufbau der Vierklänge und Gehörbildung angesagt war, so mussten im Praktischen alle Tonleitern beherrscht, in andere Tonarten transponiert, unbekannte Stücke vom Blatt abgespielt, sowie zwei von sechs vorbereiteten Musikstücken vorgetragen werden.

Anzeige

»Mit der Musik«, so erklärte Viviana, »ist es wie im Leistungssport: hartes Training und eiserne Disziplin. Nur wer immer am Ball bleibt, hat Aussicht auf Erfolg.« In ihrem Fall hat sich der Fleiß ausgezahlt und auch das, was sie in ihrer Ausbildung als Sport- und Fitness-Kauffrau, die sie derzeit in Traunreut absolviert, zum Thema Leistungserbringung gelernt hat.

Die junge Musikerin verfügt mit ihren erst 17 Jahren bereits über eine beachtliche Konzerterfahrung. Sie spielt bei der Blaskapelle in Seeon, im Duett mit ihrer Mutter Andrea zu unterschiedlichsten Anlässen, sowie in weiteren Formationen. bene