weather-image
24°

Kleines Missgeschick, großer Verlust

0.0
0.0

Seeon-Seebruck – Eine kleine Unaufmerksamkeit – und schon war die Digitalkamera weg: Ein Mann aus der Gemeinde Seeon-Seebruck hatte am Samstag gegen 12.30 Uhr in Wattenham seinen Fotoapparat und seine Geldbörse mit sämtlichen persönlichen Dokumenten auf das Dach seines Autos gelegt. Als er losfuhr, dachte er nicht mehr daran. Als er sein Missgeschick bemerkte, war das Autodach natürlich leer.


Am Abend fand ein Taxifahrer an der Seebrucker Straße in Richtung Tabing den Reisepass des Mannes. Er hofft nun, dass sich auch der Rest wieder findet. Ihn schmerzt vor allem der Verlust der Kamera, weil sich über 500 Fotos darauf befinden. Finder können sich an die Polizei in Traunreut wenden, Telefon 08669/86140. fb

Anzeige