weather-image
15°

Kleine Hexe begeisterte

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Nicht nur die Kinder auf der Bühne, sondern auch die Kinder im Zuschauerraum hatten ihren Spaß.

Nußdorf. »Ist man denn nur eine gute Hexe, wenn man immerzu Böses hext?« Sophia Ober haderte in ihrer Rolle als »Kleine Hexe« mit der Ansage der Oberhexe, sie sei eine schlechte Hexe, weil sie nur Gutes gehext hat. Plötzlich rief eine Kinderstimme aus dem Publikum: »Nein, du bist eine gute Hexe!« – »Ja, das stimmt«, stimmten einige andere junge Zuschauer zu, die sich im voll besetzten Gasthaus Zenz in Sondermoning in den vorderen Reihen zusammendrängten. Die Zusatzvorstellungen der Kinder des Fördervereins Sondermoning waren also wieder erfolgreich, nachdem der Theaternachwuchs schon im Frühjahr einen gelungenen Auftritt abgeliefert hatte.


Mit großer Spielfreude verkörperten die Kinder ihre jeweiligen Rollen und versuchten erfolgreich, sich in die jeweilige Figur hineinzuversetzen. Wie gut ihnen das gelang, zeigte der tobende Applaus am Ende jeder Vorstellung.

Anzeige

Das Theater von Kindern für Kinder wird nach Angaben der Leiterin Gabi Trattler »mit ziemlicher Sicherheit« nächstes Jahr mit einem neuen Stück begeistern.

Mehr aus der Stadt Traunstein