weather-image
20°

Kleidung, Parfum und mehr

0.0
0.0

Anger – Die Beamten der Verkehrspolizei kontrollierten an der Autobahnausfahrt Anger zwei Rumänen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurden hochwertige Parfums und diverse Kleidungsstücke namhafter Hersteller gefunden. Die Männer im Alter von 29 und 43 Jahren gaben an, diese bei einem Bulgaren auf einem Autobahnparkplatz in Süddeutschland für rund 100 Euro erworben zu haben. Sie glaubten, ein Schnäppchen gemacht zu haben – doch es handelt sich um Diebesgut.


Der Wert der Waren bewegt sich nach umfangreichen Ermittlungen im vierstelligen Bereich. Ebenso konnte nachvollzogen werden, dass das Parfum und die Kleidungsstücke aus dem Saarland, Baden-Württemberg und aus dem Bereich Schwaben stammen.

Anzeige

Die Kontrolle war bereits am Montag, wurde aber erst jetzt von der Polizei mitgeteilt. Die Männer wurden wegen Hehlerei angezeigt.

Das Diebesgut wurde durch die Autobahnpolizisten sichergestellt und wird nach Abschluss der Ermittlungen an die bestohlenen Geschäftsinhaber zurück gegeben. fb