weather-image
15°

Kinderfasching in Erlstätt

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die Jugend des SV Erlstätt hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um den Kindern drei unterhaltsame Stunden beim Kinderfasching in der dekorierten Turnhalle zu bereiten. 


Rund 80 verkleidete und bestens gelaunte Kinder vergnügten sich beim Mohrenkopfwettessen, Mumienspiel und Luftballonzertreten oder tollten ausgelassen in der Halle herum. Zu ihrer Freude gab es auch kleine Geschenke und fetzige Partymusik. Und wenn der kleine Hunger kam, lockten Kuchen und Süßigkeiten. Höhepunkte waren die Auftritte der Faschingsgarde Grabenstätt und der Kinder- und Jugendgarde, die nicht nur bei den jüngsten Besuchern für große Augen sorgten. »Heuer ist es wieder super gelaufen und es war genau die richtige Anzahl an Kindern da«, resümierten die kostümierten Vertreter des SV Erlstätt. (Foto: Müller)

Anzeige