weather-image

Keine Ausgangssperre mehr im Landkreis ab Donnerstag

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa-tmn

Traunstein – Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Traunstein lag in den vergangenen sieben Tagen beständig unter dem Wert 100. Damit entfällt ab Donnerstag, den 18. Februar, 0 Uhr, die nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Traunstein.


Das gilt solange, bis der Wert 100 an einem Tag überschritten wird. Ab dem darauf folgenden Tag gilt dann wieder die nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr. Anschließend kann die nächtliche Ausgangssperre erst wieder entfallen, wenn die 100er-Grenze über einen Zeitraum von sieben Tagen beständig unterschritten wurde.

fb/red

Täglich aktuelle Zahlen und Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf unserer Übersichtsseite:

Landkreis Traunstein: https://www.traunsteiner-tagblatt.de/coronavirus-landkreis-traunstein.html

Landkreis BGL: https://www.berchtesgadener-anzeiger.de/coronavirus-berchtesgadener-land.html

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen