weather-image
15°

Kein weiterer Markt in Traunreut

4.0
4.0

Traunreut – Mit großer Mehrheit hat der Traunreuter Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung die Ansiedlung eines Lebensmittel-Markts in der Waginger Straße abgelehnt. Die Zulassung eines Lebensmittel-Vollsortimenters in den Räumen des ehemaligen BayWa-Marktes sei mit der gewünschten Stärkung der Innenstadt nicht vereinbar, hieß es.


Dem Beschluss war eine Voranfrage der Eigentümerin des Anwesens vorausgegangen, in den Räumen des ehemaligen BayWa-Markts einen Edeka-Markt mit einer etwa 2000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche einzurichten. Dazu hätte allerdings der bestehende Bebauungsplan »Sondergebiet Bau- und Gartenmarkt« geändert werden müssen.

Anzeige

Der Stadtrat hatte vor rund einem Jahr beschlossen, auf dem Gelände kein sogenanntes innenstadtrelevantes Sortiment zuzulassen. Zu der Anfrage nahm unter anderem auch das Traunreuter Citymanagement Stellung und erklärt, dass selbst bei einer angenommenen Verträglichkeit eines Verbrauchermarkts mit 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche der Standort nicht geeignet wäre. ga