weather-image
25°

Katze verstümmelt

0.0
0.0

Nußdorf. Ein Tierhasser hat am Samstag eine Katze verstümmelt und sie neben der B 304 bei Mögstetten abgelegt. Zwei Tierfreunde hatten das tote Tier gefunden und die Polizei gerufen.


Das Vorgehen des Unbekannten war dabei mehr als grausam: Er schnitt der Katze mit einem scharfen Gegenstand mehrere Körperteile ab. Danach stopfte er ihr Gras ins Maul und warf das Tier achtlos in den Straßengraben. Die Verletzungen stammen nach ersten Erkenntnissen von einem Messer oder einem ähnlichen Schneidewerkzeug.

Anzeige

Die Polizei, Telefon 0861/98730, sucht nun dringend nach Zeugen und weiteren Hinweisgebern, die etwas zu dem Vorfall berichten können.