weather-image
17°

Katze aus Fenster geworfen

3.3
3.3

Übersee – Eskaliert ist am Samstagvormittag der Streit unter zwei betrunkenen Männern in Übersee. Dabei flogen nicht nur die Fäuste, sondern auch eine Katze aus dem Fenster.


Ein 36-Jähriger aus Übersee hatte zusammen mit einem Bekannten in seiner Wohnung Alkohol getrunken. Wohl wegen der Katze gerieten beide dann so sehr in Streit, dass der 34-jährige Besucher das Tier kurzerhand aus dem Fenster warf. Daraufhin schlug der Wohnungsbesitzer auf den Bekannten ein und es begann eine Schlägerei, in dessen Folge der Überseer auch ein Pfefferspray einsetzte. Der 34-Jährige aus dem Achental brach daraufhin vor dem Wohnhaus zusammen.

Anzeige

Beide Männer mussten wegen der Faustschläge und des Pfefferspray-Einsatzes von einem Notarzt erstversorgt und dann ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen beide wird nun wegen Körperverletzung und gegen den 34-Jährigen zudem wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen