weather-image
23°

Junger Lkw-Fahrer kracht bei Piding frontal an Baum

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews

Piding – Zu einem sehr schweren Verkehrsunfall kam es heute Mittag auf der Staatsstraße 2103 bei Piding. Es soll allerdings niemand schwerer verletzt worden sein. Ersten Informationen zufolge passierte der Unfall in der Mittagszeit zwischen Aufham und Piding auf Höhe Unterberg.

Anzeige

Ein junger Lkw-Fahrer ist mit seinem Sattelzug frontal mit einem neben der Straße stehenden Baum kollidiert. Dabei wurde das Führerhaus massiv eingedrückt und dessen Dach heruntergerissen. Auch die Plane des Sattelaufliegers wurde abgerissen. Der Fahrer selbst hatte Glück im Unglück und soll zumindest keine schwereren Verletzungen erlitten haben.

Die St 2103 ist derzeit gesperrt und kann am besten über die Autobahn umfahren werden.