weather-image
15°

Junger Fahrer hatte großes Glück

5.0
5.0

Obing – Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden aufgrund von Straßenglätte kam es zwischen Kienberg und Obing. Der 19-jährige Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, sein Auto musste abgeschleppt werden.


Der junge Mann hatte am Freitagmorgen kurz nach Stockham die Kontrolle über sein Auto verloren und war in ein Waldstück geschlittert. Der Mitsubishi des 19-Jährigen wurde dabei total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 1000 Euro. fb

Anzeige